Zeige Menschen, wie sie die moderne Arbeitswelt  entspannt meistern

Werde Online zum Achtsamkeit@Work-Trainer- und mach endlich Schluss mit Unzufriedenheit im Job!

Sind wir uns einig, dass es ganz schön turbulent zugeht in der Arbeitswelt?

Du willst, dass es deinen Leuten endlich wieder gut geht - und ihr gemeinsam die Zukunft erobert.

Du möchtest nicht mehr, dass alle immer nur funktionieren, damit sie ihr Arbeitspensum schaffen. Du magst auch nicht mehr, dass alle ständig gestresst, frustriert und müde sind.

Mensch, wäre das toll, wenn Arbeit endlich wieder Spaß machen würde!

Aber leider sind gerade viele am Rande ihrer Nerven und gehen auf dem Zahnfleisch...

Du willst endlich wissen, was du dagegen tun kannst, dass viel zu viele denken:

  • “Meine To-do Liste wird immer länger. Wie soll ich die nur jemals schaffen?“
  • "All die Krisen und der Druck ziehen mich runter, was kann ich tun, um trotz allem gut drauf zu sein- selbst wenn sich nichts an den Umständen ändern lässt?"
  • "Ich kann bei dem Stress keine Lösungen finden und kreativ sein. Ich bin vollkommen blockiert. Wie kann ich Momente schaffen, in denen ich mich innerlich rausziehe, das Ganze überblicke?"
  • "Mein Privatleben ist eine einzige Baugrube, über Gesundheit will ich gar nicht sprechen und innerlich fühle ich mich leer. Das kann es doch nicht gewesen sein?"
  • "Was passiert wenn ich jetzt noch 10 Jahre so weiter mache? Dann habe ich vielleicht noch ein bisschen mehr auf dem Konto, bin dann aber das totale Wrack?"

Hier eine harte Wahrheit: Nichts wird besser, wenn du nichts änderst!

  • Du brauchst praxistaugliche, einfache, sofort wirksame Tools und Praktiken, die  Menschen helfen, den täglichen Druck zu meistern - und nicht noch zusätzliche Zeit fressen.
  • Du brauchst so richtig gute Nerven – denn sonst kommt der Tag, an dem du die Lust im Job endgültig verlierst.
  • Du musst deinen Leuten zeigen können, wie sie sich ein mächtiges Schutzschild verschaffen.
  • Ein Gehirn in der „Werkseinstellung“ ist nur der Anfang. Was du brauchst, ist ein "frisiertes" Hirn, dass dich auch in der 1000-sten Transformation noch glücklich sein lässt- und deine Mannschaft braucht das auch.
  • Nur wenn DU die Zügel in die Hand nimmst und dich engagierst, wirst du WIRKLICH etwas verändern! 

Du bist

in der Personal oder Organisationsentwicklung aktiv und willst deine Organisation stärken, um sie auf künftige Herausforderungen vorzubereiten?

Fachkraft aus dem Arbeitsschutz oder im BGM unterwegs und willst mehr als Obstkorb, Rückenschule und ergonomische Sitzmöbel?

Geschäftsführung, Führungskraft oder Projektleitung und möchtest eine Mannschaft, die fit, fähig und willens ist, mit dir die Zukunft zu erobern?

in der Beratung, Training und Coaching tätig und willst dich weiterqualifizieren?

Vielleicht sehnst du dich danach, Spuren zu hinterlassen. Willst wissen, dass wenigstens das Leben einer handvoll Menschen leichter ist, weil es dich gibt?

Als Achtsamkeit@Work-Trainer leistest du einen wichtigen Beitrag zu einer gesünderen Arbeitswelt- egal ob angestellt oder selbstständig. 

Hey, ich bin Katharina und ich verrate dir jetzt was: ich schaffe es nicht alleine.

In den letzten 21 Jahren habe ich als Coach und Beraterin Führungskräfte und Teams- rund 30.000 Menschen mittlerweile- dabei unterstützt, den täglichen Druck zu meistern.

Aber das reicht noch lange nicht: ich schaffe es einfach nicht alleine, all den gestressten und gefrusteten Menschen in Unternehmen frischen Wind unter die Flügel zu schaufeln.

Dafür brauche ich dich. Lass uns das gemeinsam tun!

Weißt du, jahrzehntelang litt ich unter einem fiesen Problem: Ich bekam bei jeder Gelegenheit „emotionalen Durchfall“; ich konnte meine Gefühle kaum steuern und wurde von Emotionen wie Wut, Angst,Trauer oder Neid auch dann gefangengenommen, wenn es viel sinnvoller gewesen wäre, sachlich und fokussiert zu bleiben.

Und oft war ich ganz erschöpft von diesem energieverschwendenden Problem. Es hat lange gedauert, bis ich überhaupt gemerkt habe, dass vieles an dem, was mich stresste, einfach nur „hausgemacht“ war. Achtsamkeitstechniken haben mir geholfen, bei mir und gelassen zu bleiben, statt ständig außer mich zu geraten.

Seit 1996 beschäftige ich mich mit Achtsamkeit, habe 2015 das Buch "Achtsamkeit ganz praktisch" veröffentlicht und hunderte von Achtsamkeitstrainings und Coachings geleitet.

Jetzt möchte ich meine Erfahrungen an dich weiter geben.

Bring mehr Freude in deinen Job- und in den der Menschen, mit denen du arbeitest.

4 Monate lang lernst du, wie man Menschen mit Achtsamkeit stärkt - so dass Stress keine Chance mehr hat!

In dieser Online-Ausbildung

  • zeige ich dir in 4 intensiven (und unterhaltsamen) Modulen die besten businesstauglichen Meditations und Achtsamkeitstechniken – und wie du sie richtig vermittelst.
  • entwickelst du ein genial gutes Konzept für dein eigenes Business.
  • bekommst du mein Buch als Spickzettel: randvoll mit supereinfachen Übungen, die sofort wirken - und das ohne Extrazeit zu brauchen!
  • lernst du, welche Achtsamkeitstechniken in einem schnelllebigen Business-Umfeld WIRKLICH helfen. (Omm und Räucherstäbchen gehören nicht dazu!)
  • verrate ich dir, was bei bei mir und 1000-den von Kunden am besten funktioniert (ich habe es jahrzehntelang ausgetestet und zeige dir meine TOP- Techniken!)

(Außerdem haben wir ‘ne Menge Spaß. Einfach nur auf ‘nen Bildschirm starren und berieseln lassen is’ nicht bei mir!)

Eine Weiterbildung- doppelter Gewinn!

Das kannst du als Achtsamkeit@Work-Trainer erreichen

Für dich:

  • Du kannst dich besser konzentrieren – und bleibst auch dann gelassen, wenn wieder alles drüber und drunter geht!
  • Du entdeckst, welche Chancen Achtsamkeit für die Weiterentwicklung deiner Persönlichkeit bietet – beruflich UND privat.
  • Du verstehst besser, wie du tickst und kannst dich dadurch besser selbst führen.
  • Du schaffst es, dich in einem schnelllebigen und hektischen Umfeld immer wieder neu auf das Wesentliche zu konzentrieren.
  • Dein Schlaf wird richtig gut, so dass du wunderbar ausgeruht aufwachst-und dich voller Tatendrang auf den neuen Arbeitstag freust.
  • Am Ende deines Arbeitstags hast du noch reichlich Energie übrig, um den Abend mit deiner Familie, deinem Hobby oder deinen Freunden zu genießen- ohne noch weiter über den Tag nachzugrübeln.
  • Miesmacher, Rechthaber und Gefühlsterroristen können dir nichts anhaben- du lässt dir die Laune nicht verderben und hast die Ruhe weg.
  • Die Dynamik der modernen Arbeitswelt, den Zeitdruck, den Dauerchange und die hohe Arbeitsdichte wuppst du einfach so.
  • Zufrieden und dankbar gehst du durch den Tag und gute Laune ist für dich normal.
  • Du kannst Einfluss nehmen und etwas bewirken- ganz so, wie du dir das immer gewünscht hast.
  • Deine Arbeit bringt dich in den Flow: du beschäftigst dich mit Inhalten, die du für sinnvoll hältst, die dich erfüllen und dir Spaß machen.
  • Endlich bleibst du so ruhig, wie du dir das schon oft vorgenommen hast – weil du richtig Lust auf Achtsamkeit bekommen hast und ohne Mühe dran bleibst.

Für andere:

  • Du sorgst dafür, dass Arbeit endlich wieder zufrieden macht.
  • Du weißt, wie du Menschen für Veränderungen gewinnst: Du kennst die Techniken, die für mehr Changeflexibilität sorgen und Beharrungskräfte in Wohlgefallen auflösen.
  • Du kannst sowohl Einzelpersonen als auch Teams stärken.
  • Du kannst Maßnahmen konzipieren, die zur Entwicklung einer achtsamen Organisationskultur beitragen.
  • Du zeigst, mit welchen einfachen Praktiken sich der Arbeitsalltag, Teammeetings und Entscheidungsprozesse effizienter und fokussierter gestalten lassen.
  • Als Achtsamkeit@Work Trainer kannst du die Umstände vielleicht nur zum Teil ändern, aber du kannst Menschen zeigen, wie sie auch die stärksten Herausforderungen so meistern, dass es ihnen gut dabei geht.
  • Du unterstützt  Mitarbeitende, Führungskräfte und Teams bei der Entwicklung von (Selbst)Achtsamkeit.
  • Du hilfst Menschen, nach schwierigen Zeiten schneller zu regenerieren.
  • Du sorgst dafür, dass deine "Schützlinge" hohes Arbeitsaufkommen unbeschadet überstehen.
  • Wie Menschen ihre Leistungskraft und Belastbarkeit erhalten und steigern können- du kennst den Weg.
  • Psychische Erschöpfungszustände haben in deinem "Beritt" keine Chance: du weißt, wie man  vorbeugt.
  • Du hilfst Menschen, aus der Stressfalle auszusteigen, Druck und Krisen gelassener zu meistern und Veränderungsprozesse gut zu bewältigen.

"

Sie sind eine super Trainerin die im Gedächtnis bleibt, tolle Beispiele, sehr lustig und sehr authentisch, alles Gute, Bitte um ein Aufbauseminar.


Teilnehmerin an "Achtsamkeit@Work" , Callcenter Agent, EOS Serviceline GmbH, Potsdam


"

Super, weiter so, informativ und mit lockerer Art sehr belebend, hilfreiche Tipps für Arbeit und Privat.


Teilnehmer an "Achtsamkeit@Work" , Callcenter Agent, EOS Serviceline GmbH, Potsdam 


Melde dich jetzt an- und helfe Menschen, ihre Arbeit gesund zu meistern!

  • Online Live-Kurs mit 4 Modulen verteilt auf 4 Monate. 
  • Jedes Modul beinhaltet
    je eine Online- Session à 4 Stunden und eine Online- Session à 2 Stunden 
  • 4 Monate lang 2 x monatlich Zoom-Sessions in kleiner Gruppe mit maximal 10 Teilnehmenden
  • 2 x 90 Minuten 1:1-Call mit mir
  • Übungen, Tests und Checklisten zur freien Verwendung in deinen eigenen Veranstaltungen
  • Alle Mitschnitte, Übungen aus den Modulen, Material zur Vertiefung und Ergänzung der Modulinhalte im virtuellen Klassenzimmer mit lebenslangem Zugriff
  • Buch "Achtsamkeit ganz praktisch" 
  • Zertifikat
  • Bei Buchung bis zum 25.2.22 Bonus-2-Stunden-online Workshop "Mit Biofeedback zu mentaler & emotionaler Stärke" inklusive mobiles Biofeedback-System. 

8 Raten à 390 Euro

+ Mehrwertsteuer deines Landes

Oder 2920 Euro auf einmal

Mit Achtsamkeit@Work veränderst du endlich wirklich was! 

Du bündelst den Einsatz deiner Energie, deiner Zeit und deines Engagements-und zeigst deinen Leuten, wie sie das auch schaffen. 


Du erlernst Techniken, die dich und deine Mannschaft SOFORT stärker machen und bringst mehr Erfüllung und Sinn in dein Arbeitsleben – weil du Menschen WIRKLICH weiter bringst.


Diese Begleitung kannst du von mir erwarten:


Persönliche Umsetzungsbegleitung inklusive 1:1 Coaching

Dieser Kurs ist nicht nur eine standardisierte Weiterbildung, sondern eine Umsetzungsbegleitung. Mit mir bekommst du eine 1 zu 1 Unterstützung bei der Implementierung in deinen individuellen unternehmerischen Kontext.

Praktische Umsetzung statt viel Theorie

Du bekommst komplette Workshopdesigns und viele Übungen, Arbeitsblätter, Checklisten und Vorlagen zur freien Verwendung. Schon während des Kurses setzt du das Gelernte um. 

Experten-Hilfe: Aus der Praxis für die Praxis

Auf Basis des Buches "Achtsamkeit ganz praktisch" und den Erfahrung aus 100-ten seit 1996 durchgeführten Achtsamkeits Trainings & Coachings- von der Autorin persönlich geleitet

Ohne Chi-Chi und Räucherstäbchen

Kein esoterischer Schnick-Schnack, kein religiöser Ballast. Dafür businesstauglich und von der aktuellen Hirnforschung belegt.

Monatsaufgaben und Feedback

Einfach nur konsumieren is' nicht. Bei mir bekommst du monatliche Aufgaben – und Feedback vom Profi. Nur so hast du auch Ergebnisse!

Alle Fragen beantwortet

Monatliche Fragerunden, nonstop Support in der begleitenden Facebook-Gruppe und Hintergrundinfos im virtuellen Klassenzimmer: Bei mir bleiben keine Fragen offen!

Dein “Achtsamkeit@Work” 4 -Monats-Plan

Modul 1: Beruhige dein Gehirn und bringe es dazu, dass du dich gut fühlst- egal was um dich herum passiert (denn um unser Glück müssen wir uns schon selbst kümmern!)

Achtsamkeit ist DAS Heilmittel gegen emotionalen Durchfall: schon mit ganz einfachen unaufwendigen Achtsamkeitsübungen lässt sich unser innerer Akku wieder aufladen und sorgt dafür, dass wir auch in stürmischen Zeiten schnell wieder ruhig und fokussiert sind. Warum das so ist, wie das funktioniert und wie du mit Achtsamkeits-Neulingen (auch Skeptikern) am besten startest, das erfährst du in diesem Modul.

  • Du lernst, wie Achtsamkeit zu DEM Heilmittel gegen emotionalen Durchfall wird- und was die Neurowissenschaft dazu sagt.
  • Du überprüfst, wie achtsam du schon bist -und lernst, wie du dich gezielt noch weiter entwickeln kannst.
  • Mit Hilfe eines einfachen Experiments überzeugst du Achtsamkeits-Neulinge von der machtvollen Wirkung der Techniken- und bringst sogar Skeptiker zum Staunen.
  • Ich zeige dir, wie du mit deinen Kunden (intern oder extern) am besten startest- damit sie vom Fleck weg begeistert von der Wirkung sind.
  • Du sammelst erste Ideen für ein eigenes Konzept für deine persönliche Positionierung als Achtsamkeit@Work-Trainer– und machst klar, was dich von deiner Konkurrenz unterscheidet.
  • Nachdem du am eigenen Leib Erfahrungen gesammelt hast, probierst du dich in der Anleitung deiner Lieblingsübungen aus- und bekommst Rückenwind von mir.

Modul 2: Verändere für immer, wie du mit Stress und Frust umgehst- und helfe Menschen im Job selbst unter Dauerdruck und in Krisenzeiten gelassen und produktiv zu bleiben.

In diesem Modul geht es vertieft um verschiedene einfache, businesstaugliche Meditationsvarianten. Du erlebst am eigenen Leib, wie diese wirken und erfährst, worauf du bei ihrer Vermittlung achten solltest. Du bekommst Hinweise für den Umgang mit den für Beginner typischen Herausforderungen und lernst ein bewährtes Workshop-Design kennen und anwenden.

  • Du lernst, wie du dein Hirn perfekt erziehen kannst- so dass es nicht ständig abdriftet und du dich besser fokussieren kannst.
  • Du erfährst, warum wir so leicht abschweifen- und wie du das in den Griff bekommst.
  • In einer 4 x 20 Minuten-Challenge verpassen wir deinem Hirn mehr Power- und du fühlst dich danach um 70% weniger erschöpft als vorher.
  • Du erlebst ganz unterschiedliche einfache Meditationstechniken am eigenen Leib- alle ohne Räucherstäbchen und esoterischem Schnick-Schnack. (Sicher findest du deine neue Lieblingstechnik!)
  • Raus aus der Grübelfalle: Wie du das Gedankenkarusell im Kopf stoppst und endlich wieder ein unbeschwertes Leben ohne negative Gedanken führst
  • Du lernst, wie du Mitgefühl und Wohlwollen für dich selbst und andere in dir entstehen lässt ( fühlt sich an, wie frisch verliebt und führt rasend schnell zu neuronalen, körperlichen und emotionalen Veränderungen!)
  • Du merkst schneller, was dir gut tut- und was nicht!

Modul 3: Entschleunige deinen Tag mit genial guten Techniken, die NULL Zeit brauchen!

In diesem Modul erlernst du in den Alltag integrierte Anwendungen von Achtsamkeitsübungen, die eine nachweislich entlastende und stärkende Wirkung haben. Das beste daran: die meisten brauchen Null Extrazeit und lassen sich unbemerkt mit dem verbinden, was sowieso gerade getan werden muss!
Statt langem Sitzen in Meditationshaltung also Achtsamkeit to go.

  • Ich zeige dir achtsamkeitsbasierte Selbstmanagement-Methoden, mit denen du mehr mentale Stärke entwickelst, produktiver wirst- und 300% mehr Kreativität bekommst.
  • Du hast Abends noch reichlich Energie für deine Familie, Hobbies und Freunde.
  • Du lernst, typische Hürden zu vermeiden – egal ob bei deiner eigenen Achtsamkeitspraxis, bei der Anleitung von anderen oder bei der Bewältigung deines Alltags.
  • Mit meiner „Achtsamkeit-to-go“ Methode wird Gelassenheit kinderleicht: du bekommst eine randvolle Toolbox mit einfachen Übungen, die sich selbst in einen proppenvollen Tag noch problemlos unterbringen lassen.
  • Ich zeige dir, wie du mit Achtsamkeit dein Gefühlschaos kontrollieren kannst- denn das einzige, was du sein musst, ist glücklich!
  • Mit Hilfe meines Meditations-Tagebuchs bleibst du am Ball. (gut, um ein glaubwürdiges Vorbild abzugeben.)
  • Ich gebe dir eine Schritt-für-Schritt Anleitung für das perfekte Achtsamkeits-Training, aus dem die Leute noch lange danach Kraft schöpfen.

Modul 4: Gestalte eine achtsame Unternehmenskultur und befähige Menschen, bei Veränderungen in Zeiten der Digitalisierung gesund mitzuziehen.

Krisengebeutelt, von der x-ten Veränderung erschöpft und verunsichert durch miese Zukunfsprognosen: Viele Menschen haben genug vom Wind of Change.

Achtsamkeitsübungen helfen, neue neuronale Bahnen zu spuren – also beispielsweise um zu lernen, dass Ausprobieren eine bessere Reaktion auf veränderte Ansprüche ist als ängstliches Beharren. 

Welche das sind und wie du mit achtsamkeitsbasierten Maßnahmen gegensteuerst, darum geht es in diesem Modul.

  • Evolution statt Revolution- wie du mit ganz kleinen Maßnahmen einen großen Unterschied machst.
  • Achtsamkeit kultivieren- Bestleistung ernten: Du willst bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit und mit weniger Aufwand? Lass uns das in Angriff nehmen!
  • Du entdeckst Handlungsspielräume – selbst wenn es keine zu geben scheint.
  • Tretmühle oder Leidenschaft? Ob Homeoffice oder Großraumbüro - mit diesen ultimativen Tipps findet jeder seine Erfüllung.
  • Achtsam Agil: Du zeigst, wie Achtsamkeit als Wunderdünger für die Entwicklung eines agilen Mindsets funktioniert.
  • Du erkennst, wie Achtsamkeitstechniken agiles Arbeiten positiv beeinflussen und welchen Mehrwert sie für erfolgreichere Selbstorganisation bieten können.

Bonus: 2-Stunden-Online- Workshop "Mit Biofeedback zu emotionaler & mentaler Stärke" inklusive mobiles Biofeedback-System

Biofeedback ist der innovative Weg zu mentaler
und emotionaler Stärke – supereinfach, unglaublich effektiv
und turboschnell!

  • Du bekommst ein kleines Zauberkästchen mit Sensor: So klein wie ein Händi kannst du es immer dabei haben und überall nutzen.
  • Du kannst damit ein Ungleichgewicht in deinem autonomen Nervensystem immer und überall messen, verbessern und deine Erfolge in Echtzeit überprüfen.
  • du kannst es nicht nur fühlen, sondern auf einem Bildschirm auch SEHEN, was Achtsamkeit in dir bewirkt. (und jederzeit sicher sein, dass du auf dem richtigen Weg bist)
  • Schon die allerersten Sekunden Achtsamkeitsübungen zur Selbstregulation zeigen sofort eine Wirkung – in dir und auf dem Bildschirm.
  • Du musst dich nie mehr fragen, ob du dir die Wirkung vielleicht doch nur einbildest: du WEIßT es!
  • Du kannst damit alle Übungen, die du in der Ausbildung lernst auf ihre Wirkung überprüfen - und herausfinden, welche bei DIR am besten funktionieren.
  • Das motiviert, weiterzumachen und die Selbstregulation zu stärken - und zwar nachhaltig!

Aber das Zauberkästchen nützt dir ja nix, wenn du nicht weißt, was damit zu tun ist. Deshalb bekommst du auch noch den Workshop dazu.

Du lernst eine WIRKLICH einfache Methode kennen, mit der du jederzeit und überall dein autonomes Nervensystem ins Gleichgewicht bringen kannst - und dadurch nicht nur Stress regulierst, sondern auch einen positiven Einfluss auf deine Stimmung und deine Gesundheit hast.
Du lernst
 


  • Wie die Herzfrequenzvariabilität als zuverlässiges Maß
für die Fähigkeit zur Selbstregulation funktioniert.
  • 
Warum Selbstregulation einer der wichtigsten Aspekte von Achtsamkeit
und Resilienz ist - und eine Menge Energie spart.
  • Wie Biofeedback das „Dranbleiben“ fördert.
  • Warum es noch viel wichtiger ist, unsere persönliche Energie zu managen,
statt nur unsere Zeit- und wie dir das bei minimalem Zeitaufwand gelingt.
  • Wie Herzkohärenz mentale und emotionale Stärke fördert.
  • Wie du die Arbeit mit deinem Biofeedback-Zauberkästchen
ganz einfach in den Unternehmensalltag integrieren kannst.
  • Wie du mit deinem neuen Lieblingsspielzeug "Biofeedback"
herausfindest, welche Atem- und Fokussierungsübungen für dich am
besten funktionieren- und du noch leichter innere Balance und Gelassenheit findest. 


Achtung! Der Bonus ist ein Geschenk für entscheidungsfreudige fast-nie-mehr-Stress-und-Frust-haben-Woller, die bis spätestens zum 05.3. um 20 Uhr buchen. Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben und der Workshop inklusive Zauberkästchen kostet dann 650 Euronen zusätzlich zur Investition für die Ausbildung:-)

00
Tage
.
 
00
Stunden
.
 
00
Minuten
.
 
00
Sekunden

You missed out!

Veröffentlichungen:

Aber hey, jetzt auch noch mal Tacheles!

Das hier ist NICHT der Kurs, den du einfach nur absitzen kannst. In dem du dich berieseln lässt.
Ich trete an, um mit dir wirklich was zu ERREICHEN!

Kann sein, dass ich dein Weltbild von rechts auf links und wieder zurück falte.
Gut möglich, dass du Wochen lang an nur EINER Kompetenz feilst (nämlich der wichtigsten: bei dir bleiben und ATMEN). 

Sehr wahrscheinlich, dass du ins Schwitzen kommst, wenn du zum ersten Mal Achtsamkeitsübungen anleitest und auch noch erzählen sollst, wie die Neurowissenschaft die tolle Wirkung erklärt.

Wenn du für all das bereit bist: Ich warte mit haufenweise praxiserprobten Techniken auf dich. Und ich will mit dir die Arbeitswelt so richtig zum Funkeln bringen. 

Willkommen im Programm für Endlich-was-ändern-Woller!

Natürlich könntest du jammern und klagen, dass die Arbeitswelt so ist, wie sie ist. Dass du Changemüde bist, dein Job sinnlos und dass du nur ein kleines Rädchen im Getriebe bist, das eh nichts ändern kann. Und du könntest deine Sehnsucht nach Einflussnahme und Sinn in deine Freizeit verlagern und nur noch Dienst nach Vorschrift machen.
Aber mal ehrlich: Wärst du hier auf dieser Seite gelandet, wenn das dein Ding wäre...?

„Achtsamkeit@Work“ ist genau richtig für dich, wenn du

  • bereits mit Menschen arbeitest und sie jetzt noch besser stärken können willst
  • Neue Kunden für deine Dienstleistung finden willst – Achtsamkeit ist als Megatrend nicht mehr wegzudenken!
  • schon mal meditiert hast (aber vielleicht nicht so regelmäßig wie du gerne würdest) oder gerade erst damit anfangen willst 
  • nicht länger nur von einer sinnerfüllten Arbeitswelt träumen möchtest
  • weißt, dass Achtsamkeit im Business Durchhaltewillen und Hingabe braucht. Viel Hingabe. 

„Achtsamkeit@Work“ ist garantiert NICHT für dich geeignet, wenn du

  • dir die Lösung all deiner Probleme einfach erkaufen willst. „Achtsamkeit@Work“ funktioniert nur, wenn du auch umsetzt.
  • auf der Suche nach Schwurbel-Esoterik bist, die ohne dein Zutun Wunder vollbringt.
    „Achtsamkeit@Work“ funktioniert nur, wenn du die achtsamkeitsbasierten Selbstmanagement Methoden auch wirklich anwendest.
  • Hoffst, eine psychische Erkrankung damit zu heilen, wegen der du arbeitsunfähig bist. 
    „Achtsamkeit@Work“ ersetzt keine Psychotherapie.
  • noch nie mit Menschen gearbeitet hast und deine Innenwelt ein komplett fremder Planet für dich ist. (den du auf keinen Fall kennen lernen möchtest.)

Kein Risiko!

Du hast ab Kursbeginn eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Denn ich will auf keinen Fall, dass du unzufrieden zurückbleibst. Sollten dir die Online-Sessions und das Lehrmaterial im ersten Modul nicht das geben, was du dir erhofft hast, bekommst du ohne Wenn und Aber dein Geld zurück

Bekannt aus:

Melde dich jetzt an- und bestimme selbst, wie du dich fühlst!

  • Online Live-Kurs mit 4 Modulen verteilt auf 4 Monate. 
  • Jedes Modul beinhaltet
    je eine Online- Session à 4 Stunden und eine Online- Session à 2 Stunden 
  • 4 Monate lang 2 x monatlich Zoom-Sessions in kleiner Gruppe mit maximal 10 Teilnehmenden
  • 2 x 90 Minuten 1:1-Call mit mir
  • Übungen, Tests und Checklisten zur freien Verwendung in deinen eigenen Veranstaltungen
  • Alle Mitschnitte, Übungen aus den Modulen, Material zur Vertiefung und Ergänzung der Modulinhalte im virtuellen Klassenzimmer mit lebenslangem Zugriff
  • Buch "Achtsamkeit ganz praktisch" 
  • Zertifikat
  • Bei Buchung bis zum 25.2.22 Bonus-2-Stunden-online Workshop "Mit Biofeedback zu mentaler & emotionaler Stärke" inklusive mobiles Biofeedback-System. 

8 Raten à 390 Euro

+ Mehrwertsteuer deines Landes

Oder 2920 Euro auf einmal

Du hast Fragen zu Achtsamkeit@Work? Ich hab‘ Antworten!

Wann beginnt der Kurs und wie lange dauert er?

Achtsamkeit@Work hat 4 Module verteilt auf 4 Monate.
Wir starten am Samstag, den 12.03.2022 mit einer 4 Stunden Live Online-Session bei Zoom. Unser letztes Treffen ist am Samstag, den 25.6.22.

In der Woche vor dem Start bekommst du eine Email mit einem Reminder zum Starttermin, dem Zoomlink und deinem persönlichen Zugang zum virtuellen Klassenzimmer.

In den Wochen darauf erhältst du nach und nach Zugang zu den Downloads der einzelnen Module im Klassenzimmer.

Alle Termine und Uhrzeiten bekommst du mit Klick auf den nachfolgenden Button:

Wie viel Zeit muss ich einplanen?

Du bestimmst die Agenda mit, nutzt die Hintergrundinfos im virtuellen Klassenzimmer wann und wo du willst und erarbeitest dir die Vertiefungs-Aufgaben passend zu deinem persönlichen Zeitplan.

Alle Mitschnitte von unseren Zoom-Sessions findest du immer im virtuellen Klassenzimmer.(praktisch, wenn du einmal nicht live dabei sein kannst.) 

Die Zeit für Anreise und Übernachtung sparst du dir- und nutzt sie lieber für deine eigene Achtsamkeitspraxis und die Reflexion der Kursinhalte.

Hier eine Übersicht dessen, was anfallen wird:

  • Es gibt insgesamt 4 Module verteilt auf 4 Monate. Wir treffen uns jeden Monat 2 Mal bei Zoom- 1x 4 Stunden, 1x 2 Stunden lang.
  • Summasummarum sind das insgesamt 24 Stunden, die wir online live miteinander verbringen.
  • Diese Sessions finden berufsbegleitend am Wochenende und unter der Woche abends statt.
  • Zusätzlich habe ich für dich 2 x 90 Minuten Einzelcoaching reserviert-die du natürlich nicht nutzen musst aber gerne nutzen darfst. Wann ist dir überlassen. Du kannst diese Termine während des gesamten Kurses frei mit mir vereinbaren. Auch abends oder am Wochenede-ganz so, wie es für dich am besten passt.

Zu jedem Modul gibt es Aufgaben für das selbstgesteuerte Lernen, die du bearbeiten solltest, um optimale Ergebnisse zu haben:

  • Du hast immer einen ganzen Monat Zeit, um einzelne Kapitel in meinem Buch „Achtsamkeit ganz praktisch“ zu lesen, ausgewählte Übungen daraus mit dir selbst und anderen auszuprobieren, deine Meditationspraxis zu vertiefen und an deinem Konzept für deine Positionierung als Achtsamkeit@Work-Trainer zu basteln.
  • Du bekommst außer meinem Buch auch ein Meditations-Tagebuch, in dem du deine Erfahrungen notierst.Die kannst du in der Facebookgruppe mit allen teilen- und bekommst Feedback und Rückenwind aus der Gruppe und von mir. Vier bis sechs Stunden pro Monat sind hier das Minimum, mit dem du rechnen solltest. 
  • Du arbeitest in freier Zeiteinteilung intensiv an deiner persönlichen Achtsamkeitspraxis und übst dich in der Anleitung von Achtsamkeitsübungen mit Einzelnen und kleinen Gruppen (zum Beispiel mit Menschen aus der Familie, dem Kollegenkreis, dem Verein oder mit Coachingkunden und Seminarteilnehmenden) und bekommst von mir persönlich Feedback auf deine Ergebnisse. 

Der Aufwand ist hier von Teilnehmer zu Teilnehmer sehr unterschiedlich und es kommt auch stark darauf an, was du mit dem Kurs erreichen und wie viel mehr Achtsamkeit du in deinem Leben willst.

Der Kurs ist also nichts, was du einfach nur passiv konsumieren kannst – andererseits machen wir natürlich lauter Dinge, die dir dabei helfen, dich besser zu fokussieren und mit weniger Zeiteinsatz mehr Ergebnis zu erreichen: Deine Konzentration verbessern, den entspannten Umgang mit Stress und Frust einüben und Energieverluste stoppen.

Ich habe noch keine Erfahrung mit Achtsamkeit. Macht die Ausbildung trotzdem Sinn?

Ich empfehle dir Achtsamkeit in dein Leben zu säen, damit du mehr Energie, Freude und Produktivität erntest. Wie du das angehst, zeige ich dir Schritt für Schritt im Kurs. Es ist kein Problem, wenn du noch nie meditiert oder eine Achtsamkeitstechnik ausprobiert hast!

Ich meditiere schon seit Jahren und Achtsamkeit ist mein zweiter Vorname. Kann ich trotzdem noch was lernen?

Auch erfahrene Teilnehmende werden überrascht sein, wie viel sie noch lernen können – von speziellen Achtsamkeit to go Übungen über all die Anwendungsmöglichkeiten in Unternehmen bis hin zur Anleitung, wie du mit Achtsamkeitstechniken Menschen für Veränderungen gewinnen und ein traumhaftes Zusammenspiel in Teams entwickeln kannst.

Ich zeige dir auch, wie du skeptische Entscheider überzeugst, damit sie gar nicht anders können, als Ja zu Achtsamkeit zu sagen.

Außerdem gibt es viele weitere Inhalte, die relevant sein werden für dich: etwa faszinierende Studienergebnisse aus der aktuellen Neuro-Wisschenschaft, superwirkungsvolle Techniken aus der Embodiement-Forschung oder fix und fertig vorbereitete Workshopdesigns, mit denen du sofort starten kannst.

Und du wirst deine eigene Achtsamkeitspraxis ganz sicher noch vertiefen oder wieder beleben!

Ist das wirklich was für Online?

Ja! Das geht Online ganz prima!
Und das ist sogar durch ein aufwendiges Forschungsprojekt an der Duke Universtiy belegt. Aetna, ein amerikanischer Krankenversicherer hat es 2010 in Auftrag gegeben: 

Die Teilnehmenden konnten an einem Achtsamkeitskurs persönlich teilnehmen oder sich in den Onlinekurs einwählen. Der Kurs bestand aus einem Livestreaming bei dem eine Kursleitung in Echtzeit mit den Onlineteilnehmenden arbeitete. (also genau wie bei mir…)

Die Onlinekurse führten zu den gleichen positiven Veränderungen im persönlichen Empfinden und in der Produktivität der Teilnehmenden wie die Kurse mit persönlicher Anwesenheit. Manche Veränderungen waren bei den Onlinekursen sogar NOCH STÄRKER, als bei den Präsenzterminen!

Außerdem lassen sich Online-Treffen besser in deinen Tag integrieren:
Du sparst dir nicht nur die Zeit, die du während An-und Abreise im Auto oder Zug hockst, du musst auch keine langweiligen Abende im Hotel verbringen und Schuhe putzen kannst du dir auch schenken- die sieht eh niemand.
Wenn du dich in dieser gewonnene Zeit mit den Inhalten des Kurses beschäftigst, hast du auf jeden Fall mehr davon.

Und damit wir wirklich intensiv miteinander arbeiten können, ist die Teilnehmerzahl strikt auf maximal 10 Teilnehmende limitiert.

Kann ich eine Teilnahmebestätigung bekommen?

Ja natürlich. Du bekommst ein Zertifikat mit der Bezeichnung „Achtsamkeit@Work-Trainer“ und einer Beschreibung, was du im Kurs gelernt hast.

Bekomme ich eine Rechnung?

Ja. Du erhältst sofort nach deiner Buchung eine Rechnung per E-Mail (ausgeliefert wird sie von digistore24).

Was, wenn mir der Kurs nicht gefällt? 

Ich glaube an meine Produkte, und ich glaube, dass du riesigen Nutzen aus dieser Ausbildung ziehen wirst. Sollte das nicht der Fall sein, so kannst du dich innerhalb von 30 Tagen nach Start des Kurses bei mir melden und erhältst dein Geld zurück. Ohne Wenn und Aber.

Ich bin kein HR Mensch, keine Führungskraft, kein Trainer und kein Coach. Ist das Programm auch für mich geeignet?

Solange du arbeitest und Interesse an Achtsamkeit hast: Ja.

Denn schließlich willst auch du, dass es dir gut geht, selbst im größten Stress vollen Zugriff auf dein Können haben und mitten im Trubel gelassen bleiben-selbst dann, wenn der Rest der Welt gerade durchdreht.

Und Druck, Frust und Krisen kennst du ja sicher auch?

Ich zeige dir die wirkungsvollsten achtsamkeitsbasierten Mentaltechniken und wie du dein Hirn so trainierst, dass du dich besser konzentrieren kannst, bessere Entscheidungen triffst, kreativere Lösungen findest und deinen inneren Akku jederzeit im grünen Bereich hälst.

In den Zoom-Sessions, im Einzelcoaching und in der begleitenden Facebook-Gruppe kann ich auf deine spezifische Situation eingehen und bei jedem Schritt mit dir überlegen, wie sich die Inhalte des Kurses am besten auf deine Situation anwenden lassen. Es gibt keine Verpflichtung, das neue Wissen weiter zu vermitteln. Aber vielleicht kommst du ja doch noch auf den Geschmack…

Was passiert bei den Zoom-Sessions und wie sind sie organisiert?

Jede Woche bekommst du eine Montagsmail mit den aktuellen Infos und dem Einwahl-Link, damit du nicht lange suchen musst.
Den klickst du einfach an, um dabei zu sein. Du brauchst nur du ein Händi, einen Laptop oder Rechner mit Kamera und Ton.

Du arbeitest intensiv in einer kleinen Teilnehmergruppe mit 4 bis 10 Teilnehmenden in direktem Austausch mit mir und der Gruppe.
Die interaktiven Online-Live-Trainings enthalten einen abwechslungsreichen Mix aus Trainer-Inputs in Form von Learning Nuggets und Fallbeispielen aus der Praxis, Kleingruppenarbeit und Einzelreflexionen.

Du beeinflusst den Umfang jedes Themas, das Tempo der Sessions und das Format für die einzelnen Übungen (z.B. »Machen wir das Einzeln, als Gruppe oder im 2er-Austausch?«).
Du erlebst eine in zahlreichen Unternehmen praxiserprobte Kombination aus Neuropsychologie, Systemtheorie und erlebnisstarker Interaktion.

Bei jedem Online-Treffen besprechen wir erst einmal deine Erfahrungen, klären deine Fragen, und tauschen uns aus, bevor es neuen Input gibt.

Außerdem bekommst du „Hausaufgaben“ und einige Tipps dazu – und du gehst mit frischem Schwung wieder an deine Arbeit. 

Bekomme ich im Kurs Feedback zu meiner persönlichen Achtsamkeitspraxis?

Ich zeige dir, wie du verschiedene Meditations-und Achtsamkeitstechniken selbst anwendest und businesstauglich vermittelst, liefere dir überzeugende Studienergebnisse aus der aktuellen Hirnforschung für deine Argumentation und unterstütze dich dabei, wie du Achtsamkeit so praktizierst, dass es zu dir und in deinen Tag passt.

Zu allem gebe ich dir gern Rückmeldung und mache Verbesserungs-Vorschläge.
Wünschst du dir noch tiefergehendes persönliches Feedback, nutze dafür am besten deine 1:1 Coachingtermine. Dort kannst du alles besprechen, was dir wichtig ist.

Natürlich gerne auch Fragen rund um deine persönliche Achtsamkeitspraxis.

Was kann ich unter “1:1 Coaching für die persönliche Umsetzung“ verstehen? [im Kurs enthalten]

Im Kurs sind 2 x 90 Minuten Einzelcoaching enthalten.
Du kannst dich in deiner Zeit mit mir allein beispielsweise zu deinen Erfahrungen mit den Übungen austauschen und Tipps bekommen, wie du deine persönlichen Schwierigkeiten bei der Umsetzung meisterst. 

Oder du nutzt  das Coaching, um mit mir über dein im Kurs erarbeitetes Konzept zu sprechen. So kannst du es weiter optimieren.

Vielleicht möchtest du dich auch zu deinen Erfahrungen beim Anleiten der Übungen mit deinen ersten „Kunden“ besprechen und dir noch ein paar Extraideen abholen, wie du mit deinen persönlichen Schwerpunkten „auf die Straße kommst“. 

Es ist deine Zeit- du kannst sie nutzen für was auch immer dir dann gerade wichtig ist.

Die Termine kannst du dir nach Bedarf auswählen und während des gesamten Kurses wahrnehmen.

Wie laufen die 1:1-Coaching-Sessions ab?

Du suchst dir in meinem Online-Kalender einen Termin aus, der für uns beide passt und triffst dabei deine Wahl: am Telefon? Oder über Zoom? Du gibst mir ein Stichwort, worüber du mit mir sprechen willst und bekommst Tipps und konkrete Umsetzungsideen für genau dein Anliegen. Dafür nehme ich mir je Teilnehmenden 2 x 1,5 h Zeit. Das ist auch der Grund, warum nur maximal 10 Teilnehmende dabei sein können. Mehr Kapazitäten habe ich leider nicht:-)

Wie lang habe ich Zugang zu den Inhalten im virtuellen Klassenzimmer?

Der Zugang gilt lebenslang. 

Kann ich den Kurs auch später im Jahr noch buchen?

Die Ausbildung findet nur 1 x im Jahr statt.

Hast du noch eine Frage, die hier unbeantwortet geblieben ist?

Dann schick mir eine E-Mail an mail@katharina-maehrlein.de.
Oder vereinbare einen kostenlosen Beratungstermin zum Kurs auf meinem Online-Kalender. Ich gebe dir auch gern eine ehrliche Einschätzung, ob das Programm für dich geeignet ist.

Du hast Fragen und brauchst eine Beratung zum Kurs?

Dann LASS´UNS SPRECHEN!

Dieser Kurs ist wie ein Booster für deine Zufriedenheit im Job

Hinterher bestimmst du selbst, wie es dir geht- ganz egal, was um dich herum geschieht.

  • Online Live-Kurs mit 4 Modulen verteilt auf 4 Monate. 
  • Jedes Modul beinhaltet
    je eine Online- Session à 4 Stunden und eine Online- Session à 2 Stunden 
  • 4 Monate lang 2 x monatlich Zoom-Sessions in kleiner Gruppe mit maximal 10 Teilnehmenden
  • 2 x 90 Minuten 1:1-Call mit mir
  • Übungen, Tests und Checklisten zur freien Verwendung in deinen eigenen Veranstaltungen
  • Alle Mitschnitte, Übungen aus den Modulen, Material zur Vertiefung und Ergänzung der Modulinhalte im virtuellen Klassenzimmer mit lebenslangem Zugriff
  • Buch "Achtsamkeit ganz praktisch" 
  • Zertifikat
  • Bei Buchung bis zum 25.2.22 Bonus-2-Stunden-online Workshop "Mit Biofeedback zu mentaler & emotionaler Stärke" inklusive mobiles Biofeedback-System. 

8 Raten à 390 Euro

+ Mehrwertsteuer deines Landes

Oder 2920 Euro auf einmal


Infobroschüre als PDF zum Download


Insert your tweetable quote/phrase here

Click to Tweet